Mansfeld-Löbbecke-Stiftung | Firmenlauf: Dabeisein ist alles!
21328
post-template-default,single,single-post,postid-21328,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-17.0,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Firmenlauf: Dabeisein ist alles!

Bereits zum zehnten Mal fand Ende August der Braunschweiger Firmenlauf statt. Wieder mit dabei beim Event rund ums Stadion an der Hamburger Straße: Die Läuferinnen und Läufer aus der Mansfeld-Löbbecke-Stiftung. Klient*innen und Betreuer*innen aus Wohnangeboten in Goslar, Salzgitter, Wolfenbüttel und natürlich Braunschweig ließen sich die Chance nicht nehmen und begaben sich auf die 5 km-Strecke.

Läufer*innen der Stiftung

Dicht gedrängt tummeln sich vor dem Start etwa 5400 Läufer*innen auf der Tartanbahn des Eintracht-Stadions, ehe der Startschuss fällt. Die Profis starten gleich voll durch, um sich beste Positionen an der Spitze des Feldes zu sichern. Unter ihnen Suleymann Kuzguncu aus einem Wohnangebot in Vienenburg. Der Stiftungsbetreuer hatte schon in den Vorjahren Top-Ten-Platzierungen erreicht. Tatsächlich steigert der begeisterte Athlet seinen Rekord noch einmal um fast eine Minute und verpasst mit einer Zeit von 16:33 Minuten nur knapp das Podium.
Nach etwas mehr als einer halben Stunde erreichen die letzten Aktiven aus der MLS das Ziel. Und auch sie sind sichtbar stolz, denn wie bei Olympia lautet die Devise beim Firmenlauf: Dabeisein ist alles!
Zur Belohnung gibt es dann noch Bratwurst und Getränke bei der anschließenden Party. Bei Siegerehrung und Livemusik lassen die Teilnehmer*innen die Veranstaltung ausklingen.

„Die Kids waren wieder begeistert von der Atmosphäre“, freut sich Organisator Peter Heins in der Rückschau. „Nächstes Jahr sind wir bestimmt wieder dabei!“

Weitere Informationen, Bilder und Ergebnisse vom Firmenlauf 2019 finden Sie auf www.firmenlauf-braunschweig.de