Spenden

Aktuelle Spendenprojekte

Hygienemaßnahmen in Zeiten von Corona

Schon zu Beginn der Corona-Pandemie hat die Mansfeld-Löbbecke-Stiftung weitreichende Maßnahmen zur Verringerung des Infektionsrisikos beschlossen. Dazu zählten neben der Absage von Veranstaltungen und Kontaktbeschränkungen vor allem die umfassende Ausstattung aller Wohnangebote und Arbeitsbereiche mit Mund-Nase-Schutzmasken und Desinfektionsmittel. Obwohl auch die Stiftung als systemrelevant klassifiziert und zwischenmenschlicher Kontakt insbesondere in den stationären Gruppen nur bedingt zu vermeiden ist, stehen bei der öffentlichen Versorgung mit Hygieneartikeln vor allem medizinische Einrichtungen und Pflegeheime im Fokus. Die Mansfeld-Löbbecke-Stiftung hat deshalb schon erhebliche Summen investiert, um Betreuten und Mitarbeitenden die notwendige Schutzausstattung zur Verfügung stellen zu können. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie uns dabei, diese Mehrkosten zu tragen.

Forum für kreatives Miteinander

Aktive Sozialraumgestaltung und gelebte Inklusion – das sind mehr als nur leere Worthülsen für die Mansfeld-Löbbecke-Stiftung. Im Braunschweiger Siegfriedviertel eröffnet sie das Salm-Studio im Ladenlokal einer ehemaligen Fischräucherei. Das »Forum für kreatives Miteinander« lädt künftig ein zu Kunst- und Kulturworkshops, Ausstellungen, Lesungen und Liederabenden. Wir sind dankbar für jede Zuwendung, die die Anschaffung von Equipment und Materialien oder die Finanzierung von Künstlergagen ermöglicht. Helfen Sie uns, einen einmaligen Ort der nachbarschaftlichen Begegnung im Norden der Löwenstadt zu schaffen.

Ihre Spende kommt gut an!

Ihre Spende kommt bei uns gut an – um außergewöhnliche Aktionen und Projekte möglich zu machen. Sämtliche Zuwendungen kommen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus der Stiftung zugute. Eine Spendenquittung stellen wir gerne aus.

 

Wir freuen uns auch über individuelles oder projektbezogenes Sponsoring. Bitte wenden Sie sich mit Ihren Ideen direkt an die Stiftung.

SPENDENKONTO

Volksbank eG

IBAN: DE82 2709 2555 5820 7198 00

BIC: GENODEF1WFV

Spendenprojekte der Vorjahre

Außenanlagen

In diesem Jahr beginnen die Um- und Neubauten für die neuen Schulstandorte in Goslar und Wolfenbüttel sowie ein neues Wohnangebot in Hahnenklee. Die Kinder und Jugendlichen aus der Stiftung haben schon vielfältige Wünsche zur Gestaltung der Außenanlagen eingebracht. Wir danken für jede Spende, die die Verwirklichung möglich macht und freuen uns zum Beispiel auf neue Spiel- und Sportgeräte.

Spendenprojekte Außenanlagen
Lastenfahrrad

Mobilität ist ein wesentlicher Bestandteil persönlicher Freiheit und Selbstständigkeit. Führerschein oder gar ein eigenes KFZ sind für viele Jugendliche und junge Erwachsene ein Traum, den sie in aller Regel nicht finanzieren können. Und auch auf den öffentlichen Personennahverkehr ist nicht immer und überall Verlass. Um älteren Klienten der Stiftung zum Beispiel selbstständige Einkäufe zu ermöglichen, planen wir die Anschaffung eines Lastenfahrrads mit elektrischem Zusatzantrieb. Mit Ihrer Zuwendung bringen Sie etwas ins Rollen.

Spendenprojekte - Lastenfahrrad
Digitales Klassenzimmer

Digitalisierung ist in aller Munde – doch vielfach noch nicht in Schulen angekommen. Nach der Anschaffung interaktiver Schultafeln („Smartboards“) im letzten Jahr gehen die Schulen der Stiftung nun ein Stück weiter. Zunächst soll eine Klasse komplett mit Tablets ausgerüstet werden, um digital auf Lehrinhalte zugreifen und diese bearbeiten zu können. Vielen Dank für Ihre Unterstützung auf dem Weg in die Zukunft.

Spendenprojekte - Digitales Klassenzimmer
Zirkuswoche 2015

Nach gemeinsamem Aufbau des Zirkuszeltes und einer intensiven Trainingswoche präsentierten die Schülerinnen und Schüler der Stiftungsschulen ein buntes Programm. Etwa 300 Zuschauer beklatschten begeistert die Vorstellung und hinterließen stolze Artisten. Auch die Goslarsche Zeitung berichtete vom Projekt, das dank großzügiger Unterstützung realisiert werden konnte.

Zirkus Dobbelino Beitragsbild

Geschichts- und Fotografieworkshop 2014

“Wir lernen nur, wenn wir nicht vergessen.” Diese Inschrift auf einem Gedenkstein beschreibt die Idee des Fotografie-Workshops, an dem im Jahr 2014 acht Jugendliche aus der Stiftung teilnahmen. Ausgestattet mit Fotoapparaten erforschte man Ort und Geschichte des ehemaligen Konzentrationslagers in Schandelah bei Braunschweig. Die eindrückliche Arbeit vor Ort wurde durch Spenden ermöglicht.

Geschichte erleben - Titelbild

Figurentheater Fadenschein 2013

“Das war super! Einfach lustig und kreativ”, zeigte sich auch einer der älteren Gäste begeistert. Zum Nikolaus spielte das Figurentheater Fadenschein im Kommunikationszentrum der Mansfeld-Löbbecke-Stiftung vor hundert Kindern, Jugendlichen und Betreuern aus der Stiftung das Stück „Jakobs Zauberhut“. Die Finanzierung des tollen Nachmittags gelang dank einer großzügigen Spende.

Jakobs Zauberhut - Bühne

SPENDENFORMULAR

Sofortspende

Für Ihre Spende können Sie auch unser Spendenformular verwenden und per Sepa-Lastschriftverfahren, Kreditkarte, Paypal und Giropay überweisen.

Hinweis: Mit dem Klick auf den Button verlassen Sie unsere Webseite und werden auf die Seite der Bank für Sozialwirtschaft weitergeleitet. Das Spendenformular öffnet sich in einem neuen Fenster mit einer verschlüsselten Verbindung.

Wir zählen auf Sie!