Mansfeld-Löbbecke-Stiftung | Tagesaktueller Umgang mit dem Coronavirus
21666
post-template-default,single,single-post,postid-21666,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-17.0,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Tagesaktueller Umgang mit dem Coronavirus

In diesen Tagen kommt niemand mehr am Thema Coronavirus vorbei. Besonders wir in der Kinder- und Jugendhilfe sind auf den zwischenmenschlichen Kontakt mit unseren Klient*innen angewiesen. Trotz erschwerter Bedingungen, die das Coronavirus mit sich bringt, ist es für uns selbstverständlich, weiterhin allen Klient*innen, Angehörigen, Mitarbeiter*innen und ihren individuellen Bedürfnissen so gut es geht gerecht zu werden. Alle gesetzlichen Vorgaben werden von uns umgesetzt.

Zum Wohle aller ist es von größter Bedeutung, dass sich jeder verpflichtet, die gesetzlichen Vorgaben und Hygienestandards einzuhalten. Nur so kann erreicht werden, dass sich eine Verlangsamung der Infektionskette einstellt.

Wir wünschen all unseren Kooperationspartnern, Freunden und Unterstützern der Stiftung Kraft und Zuversicht, diese herausfordernden Aufgaben zu bewältigen.

Die Mansfeld-Löbbecke-Stiftung ist täglich 24 Stunden für Sie erreichbar unter 05331 / 90910-0.

Christiane Redecke                  Yves Zinn
Vorstandsvorsitzende              Vorstand