Mansfeld-Löbbecke-Stiftung | Tagesstruktur
19325
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-19325,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-17.0,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Tagesstrukturangebote zur Vorbereitung von Schulbesuch oder Ausbildung

Tagesstruktur Mansfeld Löbbecke Stiftung

Die Mansfeld-Löbbecke-Stiftung verfügt über eine Vielzahl tagesstrukturierende Angebote für Jugendliche und junge Erwachsene, die aufgrund ihrer aktuellen Situation nicht oder noch nicht in der Lage sind, regelmäßig die Schule zu besuchen, eine Ausbildung zu absolvieren oder zu arbeiten. Vielfältige Workshops und Arbeitsgruppen unter qualifizierter Anleitung bieten den jungen Menschen daher sinnvolle und verlässliche Beschäftigung.

 

Die Angebote finden bewusst nicht im unmittelbaren Wohnumfeld der jungen Menschen statt, um grundlegende Kompetenzen zu fördern:

 

  • pünktliches Aufstehen
  • Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel
  • Kontakt zu alternativen Ansprechpartnern und Bezugspersonen

Ziel ist die Unterstützung eines geregelten Tagesablaufs, die Förderung der Selbstständigkeit sowie die Vorbereitung einer dauerhaften Tätigkeit wie dem Schulbesuch oder einer Berufsausbildung. Dazu zählen etwa EDV-Kurse oder Bewerbungstrainings.

In der Braunschweiger Kramerstraße stehen hierzu großzügige Räumlichkeiten in zentraler Lage zur Verfügung. Weitere Tagesstrukturangebote finden in Wolfenbüttel, Goslar und Salzgitter statt.

Tagesstruktur 2

Erkennen. Verstehen. Begleiten.