„Wir haben nur eine Erde“ – Beitrag in Gemeinwohl38

Anfang Oktober ist die Sonderausgabe Gemeinwohl38 aus dem Hause Standort38, „Entscheidermagazin für die Region“, erschienen. Das Wirken gemeinnütziger Stiftungen, Unternehmen und Vereine aus Braunschweig, Wolfenbüttel und Umgebung wird anhand von Zahlen und Statistiken, in Interviews und Artikeln beleuchtet. Als eine der ältesten Stiftungen Braunschweigs ist natürlich auch die MLS vertreten. Neben einer Vorstellung der vielfältigen Jugendhilfeleistungen wird in dem ganzseitigen Beitrag vor allem das Engagement in Umwelt- und Klimaschutz betont. Unter der Überschrift „Wir haben nur eine Erde“ erfahren Leserinnen und Leser mehr über die Renaturierung des Geländes der Geschäftsstelle im Wolfenbütteler Norden, Photovoltaik-Anlagen auf den Immobilien, emissionsfreie Mobilität, naturnahes Lernen an den stiftungseigenen Schulen sowie die entstehende Streuobstwiese. In naher Zukunft kann hier zum Beispiel wieder der Braunschweiger Milchapfel gepflückt werden, eine fast vergessene heimische Obstsorte.

Das Magazin Gemeinwohl38 finden Sie hier: Gemeinwohl38-2021 – Standort38. Den Artikel zur Mansfeld-Löbbecke-Stiftung lesen Sie auf Seite 29 oder direkt hier unter folgendem Link: Gemeinwohl38 – „Wir haben nur eine Erde“