Mansfeld-Löbbecke-Stiftung | Offene Stellen - wir suchen Sie
21020
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-21020,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-17.0,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Wir sind das Team

Wir sind spezialisiert auf die Begleitung von Kindern und Jugendlichen mit psychischen und psychosomatischen Erkrankungen. Wir, das sind rund 500 SozialarbeiterInnen, SozialpädagogInnen, ErzieherInnen, HeilerziehungspflegerInnen, SonderschulpädagogInnen, LehrerInnen, HauswirtschafterInnen, HandwerkerInnen und einige VerwaltungsmitarbeiterInnen.

Nele

Erzieherin

 

Es bleibt immer spannend. Man weiß selten, was im Alltag mit den Jugendlichen auf einen zukommt.

Ulrike

Hauswirtschafterin

 

Nur wer satt ist, ist glücklich und zufrieden.

Christopher

Erzieher

 

Mein Job bietet viele Möglichkeiten zur freien Gestaltung.

Linda

Sozialpädagogin

 

Ich empfinde meinen Job als vielfältig, spannend, lehrreich und persönlich bereichernd.

Nicole

Sozialpädagogin

 

Ich engagiere mich im Arbeitskreis für Erlebnispädagogik.

Christin

Gruppenleiterin

Uli

Sozialpädagoge

 

Flexibilität und Schichtdienst passen gut zu meinem Hobbys und meiner Lebensweise.

Meike

Gruppenleiterin

 

Die Arbeit ist abwechslungsreich, herausfordernd und entwicklungsfördernd, auch für mich persönlich.

Grit

Gruppenleiterin

 

Ich schöpfe Kraft und Ruhe aus Wanderungen und Radtouren. Das bietet sich hier im Harz an.

Julia

Sekretärin

 

Wir haben hier eine sinnvolle Aufgabe und Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung.

Michael

Dipl. Sozialpädagoge

 

Ich habe das Gefühl, mit meinen Wünschen wahrgenommen zu werden.

Seyma

Sozialpädagogin

 

Ich begleite die Jugendlichen auf dem Weg zur eigenständigen Lebensführung.

Kai-Peter

Heilerziehungspfleger

 

Wenn ich die Begeisterung in den Augen der Kids sehe, funkele ich mit.

Claudia

Gruppenleiterin

 

Da ich gerne kreativ bin, mache ich unterschiedliche Angebote mit vielfältigen Techniken und Materialien.

David

Gruppenleiter

 

Ich habe die Möglichkeit, meine Stärken und Interessen in die Arbeit einzubringen.

Matthias

Sozialpädagoge

Sven

Gruppenleiter

 

Ich bin Wegbereiter und Wegbegleiter für die Jugendlichen.

Ornelia

Auszubildende

Ute

Bereichsleiterin

 

Die Arbeit mit vielen Kollegen in unterschiedlichen Bereichen motiviert mich immer wieder aufs Neue.

Janine

Sozialpädagogin

 

Ich biete ein Musikprojekt an. Musik lässt sich als Instrument nutzen, um Gefühle auszudrücken.

Emil

Therapiehund

 

Ich gehe gern zur Arbeit, weil ich so viel Zuwendung und Leckereien bekomme.

Marie-Luise

Heilerziehungspflegerin

 

Mir gefällt vor allem das Gemeinschaftsgefühl, zum Beispiel beim Drachenbootrennen. Wir sitzen alle in einem Boot!

Florian

Heilerziehungspfleger

 

Ich spiele Gitarre und singe gern mit den Kindern und Jugendlichen.

Thomas

Bereichsleiter

 

Miteinander, Humor und Entwicklung halten mich jung.

Daniel

Bereichsleiter

Jens

Fahrer

 

An der Arbeit schätze ich das Rundum-Paket.

Lara

Erzieherin

 

Ich lerne viel Neues dazu und meine Grenzen kennen.

Matthias

Erzieher

 

Mir gefällt vieles an der Arbeit. Vor allem der Kontakt zu Menschen, die Abwechslung und unser tolles Team.

Jana

Erzieherin

 

Ich weiß, dass ich hier nie alleine dastehe.

Martin

Pädagogischer Mitarbeiter

 

Mir gefällt vor allem die Art und Weise, wie respektvoll mit den Jugendlichen und jungen Erwachsenen umgegangen wird.

Martin

Bereichsleiter

 

Aus Steinen, die mir in den Weg geworfen werden, baue ich Brücken.

Sara

Heilerziehungspflegerin

 

Die kleinen Schritte der Klientinnen und Klienten motivieren mich.

Wiebke

Heilerziehungspflegerin

Halina

Hauswirtschafterin

 

Ich mache meine Arbeit mit Liebe und Herz.

Sadija

Sozialpädagogin

 

Das gute Team ist eine besondere Motivation.

Daniela

Heilerziehungspflegerin

 

Die Arbeit mit Kindern ist familiär und einfach kunterbunt. Mein Team und kleine herzliche Augenblicke mit den Kids motivieren mich.

Andreas

Personalleiter

 

Ich arbeite gern seit über 17 Jahren in der Stiftung, weil Wertschätzung, Anerkennung und gegenseitige Unterstützung zur Grundhaltung gehören.

Sophie

Sozialpädagogin

 

Ich begleite Jugendliche und junge Erwachsene auf dem Weg in die Selbstständigkeit – jeden nach seinen Möglichkeiten.

Alex

Bereichsleiter

 

Der Reiz besteht darin, die Arbeit da aufzunehmen, wo andere bereits aufgegeben haben.

Marius

Sozialpädagoge

 

Ich begleite Jugendliche und junge Erwachsene auf dem Weg in die Selbstständigkeit – jeden nach seinen Möglichkeiten.

Jonas

Sozialpädagoge

 

Am besten gefällt mir das Wohnangebot Walkürenring in Braunschweig.

Christoph

Gruppenleiter

 

Meine Arbeit? Abenteuerlich, emotional und leidenschaftlich.

Pascal

Sozialpädagoge

 

Im Team motiviert man sich gegenseitig.

Daniela

Bereichsleiterin

 

Ich interessiere mich sehr für Traumaarbeit. Das kann ich beruflich natürlich gut nutzen.

Gabi

ehrenamtliche Mitarbeiterin

 

Ich lerne hier viele neue Menschen kennen.

Jan

Sozialpädagoge

 

Der Job ist anspruchsvoll und herausfordernd. Und es gibt viele herzliche und berührende Momente.

Kai-Gordon

Gruppenleiter

 

Mich motiviert die Entwicklung der jungen Menschen. Und zu wissen, dass man einen Teil dazu beigetragen hat.

Daniela

QM-Fachkraft

 

Wenn nicht alles läuft, wie du denkst, dann denke anders.

Marc

Erzieher

 

Ich habe hier die Chance, etwas Positives zu bewirken.

Nadja

Bereichsleiterin

 

„Alle großen Leute waren einmal Kinder, aber nur wenige erinnern sich daran.“ (aus „Der kleine Prinz“)

Lynn

Sozialpädagogin

 

Ich kann in dieser Arbeit eigene Interessen und Lebenseinstellungen einbringen.

Julia

Erzieherin

 

Besonders gefallen mir das Fortbildungsangebot, die Förderung des Studiums und die Rücksichtnahme auf individuelle Wünsche bei der Dienstplanung.

Till

Vorstandsassistent

 

Als Motorsportfan besuche ich Autorennen mit Kindern und Jugendlichen. Toll, dass es diese Möglichkeit neben meinem Bürojob gibt.

Holger

Aufnahmeleiter

 

Ich freu mich immer wieder, motivierte Kolleginnen und Kollegen zu treffen, die die Arbeit in der Stiftung nicht nur als Job, sondern als Berufung verstehen.

Petra

Bürokauffrau

 

In der Personalabteilung haben wir ein tolles Team und Betriebsklima.

Franziska

Heilerziehungspflegerin

 

Die Arbeit hier ist wie ein Überraschungsei. Man hat Spiel, Spaß und Spannung.

Tanja

Bereichsleiterin

 

Mein Ansporn sind glückliche Kindergesichter, zufriedene Eltern und zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Carlos

Projekt Rapflektion

 

Mal liegt man neben dem Beat, mal liegt man richtig. Dann übt man das, das ist ein Prozess.

Jeannette

Sozialpädagogin

 

Ich kann meinen Hund mit zur Arbeit bringen. Einigen Klienten steht er in traurigen Phasen bei.

Stefan

Heilerziehungspfleger

 

„Die Jugend soll ihre eigenen Wege gehen, aber ein paar Wegweiser können nicht schaden.“ (Pearl Sydenstricker Buck)

Anja

Betriebsratsvorsitzende

 

Ich schätze die vielen unterschiedlichen Aufgabenbereiche und Einsatzmöglichkeiten.

Jannis

Pädagogischer Mitarbeiter

 

Die kleinen Erfolge, die man erlebt, sind meine Motivation.

Komm in unser Team!